Abschied nach fast 42 Schuljahren…

Schulzentrum

Spätestens dann, wenn man mit dem Anmeldeformular in der Hand von der Grundschule zur Orientierungsstufe des Stefan – Andres – Schulzentrums wechseln möchte, stößt man auf den Namen Gabriele Bernard.

Ein halbes Jahr nach Jürgen Nisius, der zum Schuljahresende im Sommer 2020 aus dem aktiven Schuldienst ausgeschieden ist, verlässt nun auch sie uns, um in ihren wohlverdienten Ruhestand zu gehen.

Frau Bernard war vor fast 42 Jahren zunächst als Lehrkraft für die Fächer Mathematik und Physik am damals noch sehr kleinen Schulstandort Schweich tätig, bevor sie vor einigen Jahren die Orientierungsstufenleitung und pädagogische Koordination der gemeinsamen Orientierungsstufe übernahm.

Zu ihren Hauptaufgaben gehörte alles, was mit den Jüngsten unserer Schule zu tun hat. Doch auch darüber hinaus bereicherte Frau Bernard uns mit ihrem Einsatz für die Schule und übernahm im Laufe der Zeit eine Vielzahl weiterer organisatorischer Aufgaben. Dazu gehörte beispielsweise die Planung und Umsetzung von Schulfesten und Kennenlernnachmittagen.

Mit großem Einsatz war sie dabei, als die Schule umstrukturiert und im Laufe der Jahre stets gewachsen ist. Sie hat sowohl dem Kollegium als auch ihren Schüler*innen immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden, man konnte sich stets auf sie und ihre jahrzehntelange Erfahrung verlassen. Ihre Tür stand im wahrsten Sinne des Wortes immer offen, es blieb im stressigen Schulalltag so auch oft Zeit für ein kleines Gespräch zwischendurch.

Der Abschied von Gabriele Bernard wird uns allen schwerfallen. Für die Zukunft wünschen wir ihr alles Gute und dass sie immer gerne an ihre Zeit hier zurückdenkt.

Auf Wiedersehen Frau Bernard, machen Sie es gut!